Home > Alfa Romeo 159 > Alfa 159 überzeugt bereits in Basisversion mit umfangreicher Ausstattung

Alfa 159 überzeugt bereits in Basisversion mit umfangreicher Ausstattung

Bereits in der Basisversion bietet der Alfa 159 eine umfangreiche Ausstattung, die sich sehen lassen kann. In der Basisvariante hat er neben sieben Airbags im vorderen Bereich aktive Kopfstützen im Petto. Daneben überzeugt die Zwei-Zonen-Klimaautomatik, die sowohl links als auch rechts geregelt werden kann.  Zur Basisausstattung gehören zugleich eine Audio-CD-Anlage und ein Lederlenkrad. Auch beim Schaltknauf hat der Autobauer auf hochwertiges Leder gesetzt. Mit an Bord sind rundum elektrische Fensterheber und Nebelscheinwerfer.

Alle Varianten des Alfa 159 sind mit dem VDC ausgestattet. Somit bieten sie nicht nur ABS und ESO, sondern ebenso EBD und ASR. Wer es bei dem eigenen Alfa Romeo ein wenig hochwertiger mag, kann sich auch beim Modell 159 für die Ausstattungsversion Turismo entscheiden. In dieser Variante hat der Hersteller weder auf Edelstahl-Einstiegsleisten noch auf eine Fahrgeschwindigkeitsregelung verzichtet. Das optische Bild im Innenbereich runden in dieser Ausstattungslinie die Leder-Stoff-Sitzbezüge ab. Die Basisvariante des Alfa Romeo 159 kann bereits ab einem Preis von 24.990 Euro erworben werden.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks