Archiv

Archiv für die Kategorie ‘SUV’

Der neue Honda Civic

10. November 2011 Keine Kommentare

Honda CivicDer neue Honda Civic – Er ist da. 2012 kommt der neue Honda Civic auf den Markt. Er ist der beste Civic den es je gegeben hat, gibt und geben wird. Deshalb haben die Ingenieure vier Jahre an neuen Civic entwickelt. So wurden die Sitze neu konstruiert zu den Magic Seats.

Auch die Linienführung wurde positiv verändert und lässt ihn wie ein Coupe aussehen. Mit seinen Benzinmotoren – 100 oder 140 PS – ist er ein sportlich agiles Fahrzeug. Trotz dieser Leistung ist er sparsam. Der 100 PS- Motor mit 1,4l Hubraum verbraucht im Mittel 5,9 l auf 100 km, der 1,8 l- Motor kommt im Mittel mit 6,7 l auf 100 km aus. Er wird mit einem 6- Gang- Getriebe oder als 6- Gag Automatik angeboten.

 

 

Auch in Puncto Sicherheit lässt der Civic nichts zu wünschen übrig. So bremst sein sein VSA- System in kritischen Lagen die Räder einzeln ab um ein Ausbrechen des Wagens zu verhindern. Seine Fahrgastzelle, Kopfstützen und Airbags sorgen für die Sicherheit der Insassen. Das Armaturenbrett ist übersichtlich in zwei Zonen geteilt, sodass der Fahrer alle Instrumente immer Auge hat. Der Laderaum beim 5- Türer ist besonders wandelbar.

Die Sitzflächen der Rücksitze können hochgeklappt werden, so dass ein zweiter Stauraum entsteht oder man klappt die Rückenlehne nach vorne und man hat einen großen Kofferraum. Den Civic gibt es in den drei Ausstattungsvarianten Comfort, Evolution oder Executive. Er ist der Fahrspaß pur. Dieses Auto wurde zu 75 Prozent neu entwickelt. Diese Entwicklungsarbeit ist bis ins kleinste Detail akribisch erfolgt. Er ist ein neues Fahrzeug, das es versteht Fahrer und Beifahrer glücklich zu machen.

Die Hintergrundinformationen der Entwicklung kann man auch im Youtube Channel unter www.youtube.com/hondacivicde ansehen. Hier sprechen die Ingenieure über ihre Vorstellungen, Ihre Ziele, ihre Arbeit und wie spezielle Probleme gelöst wurden. Auch ich habe mich überzeugen lassen vom neuen Civic. Er ist ein Wagen der glücklich macht. Schaut doch mal im Forum vorbei und erzählt Eure Meinung zum neuen Honda Civic.

 

  

 

 

KategorienSUV Tags: , ,

Alfa Romeo plant SUV-Einstieg im Jahr 2012

6. Februar 2011 Keine Kommentare

Alfa Romeo möchte auf den Markt der SUV-Fahrzeuge einsteigen. Wie der Autobauer mitteilte, ist der Einstieg für das Jahr 2012 geplant. Die SUVs gehören derzeit zu den Rennern der Automobilbranche. Hielt sich Alfa Romeo bislang mit einem eigenen Modell für den Markt zurück, arbeitet der Automobilhersteller nun fieberhaft an der Entwicklung. Nach bisherigen Erkenntnissen wird der Alfa-SUV auf der erfolgreichen Guilietta basieren. Das bekannte Modell reiht sich derzeit in der Kompaktklasse ein und zeigt den Autobauer von einer ganz neuen Seite.

Nach aktuellen Berichten soll der SUV von Alfa Romeo nicht nur auf dem europäischen Markt zu finden sein. So plant der Konzern auch einen Markteinstieg in den USA. Allerdings soll das Modell in den USA unter dem Dach der Marke Jeep angeboten werden. Alfa Romeo möchte in dem Werk in Turin insgesamt 280.000 SUV bauen. Die Investitionen, die für die Entwicklung und die Markteinführung erforderlich sind, belaufen sich Berichten zufolge auf insgesamt 1,3 Milliarden Euro.

Zwei Geländewagen bei Alfa Romeo in Planung

26. Juli 2010 Keine Kommentare

Im Hause Alfa Romeo laufen die Planungen auf Hochtouren. So denkt der bekannte Autobauer über zwei Geländewagen nach, von denen der Größere mit dem Jeep Grand Cherokee deutliche Gemeinsamkeiten aufweisen soll. Vor allem bei der Architektur scheint man sich an dem für 2011 angekündigten Modell zu bedienen. Die neuen SUV sollen Alfa Romeo den Weg aus der derzeitigen Not erleichtern.

Während sich die große Variante an bereits ausgereiften Planungen bedient, soll sich der kleine SUV am VW Tiguan orientieren. Alfa Romeo möchte ihn nicht nur mit den eigenen Ideen, sondern auch ausschließlich mit eigenen Motoren ausstatten. Dass die Bezeichnung Geländewagen jedoch ein wenig übertrieben zu sein scheint, zeigt sich beim Blick auf die Ausrichtung. Immerhin orientiert man sich bei den Italo-Geländewagen in erster Linie an Asphaltstrecken.

Beim groĂźen SUV denkt Alfa Romeo ĂĽber die Verarbeitung des 3,6-Liter-Motors aus dem Hause Chrylser nach. Dabei ist nicht abwegig, dass der Motor mit der Multiair-Technik von Fiat veredelt wird und somit vor allem beim Verbrauch punkten kann.

KategorienSUV Tags: , ,