Home > Alfa Romeo GTV > Leistungssteigerung am Alfa GTV

Leistungssteigerung am Alfa GTV

Der GTV von Alfa Romeo fällt immer wieder Experten in die Hände, die die Leistung des 220 PS starken Modells auf Vordermann bringen möchten. In der Regel geschieht dies durch einen Turbolader, der dem Dreiliter-V6 Modell auf die Beine helfen möchte. Alternativ kann diese doch recht anspruchsvolle Aufgabe aber auch durch zwei Kompressoren übernommen werden. Bei beiden Fällen kann man die Leistung des Alfa GTV durchaus auf 320 PS steigern.

Nun ist die Firma Squadra Tuning bei dem Alfa GTV jedoch ganz neue Wege gegangen. Der Besitzer der Firma hat das Modell kurzerhand mit einem 3,2 Liter V6 ausgestattet. Dadurch wurde das Modell zum GTV Bi-Motore. Untergebracht wurde der Motor, der aus einem geschrotteten Alfa 166 stammt, im Kofferraum des GTV. Durch den zweiten V6 Motor werden nun die Hinterräder angetrieben. Damit wird der GTV zum Einzelstück mit Allradantrieb. Doch auch die Leistungssteigerung kann sich  sehen lassen. Immerhin biete der GTV Bi-Motore eine stolze Leistung von 487 PS.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks