Archiv

Artikel Tagged ‘8C’

Alfa Romeo 8C bekommt 600 PS

8. Mai 2011 Keine Kommentare

Mit 600 PS und einer Höchstgeschwindigkeit, die die Marke von 300 km/h hinter sich lässt, ist der Alfa Romeo 8C aus dem Hause Novitec der schnellste Alfa der Welt. In vielen Bereichen haben die begnadeten Tuner Hand angelegt. Auf diesem Weg erhielt der italienische Supersportwarten einen Antriebsstrang aus Maserati GT. Nach Angaben von Novitec beläuft sich die Höchstgeschwindigkeit des 8C auf 305 km/h bei einer beachtlichen Leistung von 600 PS. Das maximale Drehmoment beläuft sich nach Angaben der Tuner auf 588 Nm. Der Kompressorumbau, der in Verbindung mit dem 4,7-Liter-V8-Motor zum Einsatz kommt, wurde von den Profis an den Motorraum des Alfa angepasst.

Durch mehr Leistung und ein höheres Drehmoment kann der 8C den Sprint auf Tempo 100 nun schneller hinter sich bringen. So benötigt er an dieser Stelle nur ein Zeitfenster von 3,9 Sekunden. Im Vergleich zum eigentlichen Supersportwagen wurde ein Mehr an 150 PS erreicht. Doch auch an ein grandioses Sounderlebnis haben die Tuner gedacht und so wurde der Alfa Romeo 8C mit einer Edelstahlsportauspuffanlage versehen.

Alfa Romeo 4C Concept sorgt fĂĽr Aufmerksamkeit auf Autosalon

6. März 2011 Keine Kommentare

Alfa Romeo ist auf dem Genfer Autosalon ein Paukenschlag gelungen. Mit dem 4C Concept  zeigt der italienische Autobauer ein Modell, das die Aufmerksamkeit der Besucher weckt. Doch es ist nicht nur das Interesse an dem 4C Concept, sondern es sind auch seine optischen und technischen Merkmale, die ihn zu einem Highlight machen. Immerhin zeigt sich das Modell mit dem Herz von Alfa Romeo. Der Sportwagen hat eine Länge von rund vier Metern und erinnert optisch an einen kleinen Ferrari. Beeinflusst wurde das Design des 4C Concept vor allem durch den 8C, der längst ausverkauft ist.

Die Rundungen, die Alfa Romeo bei diesem Coupé umgesetzt hat, sind nicht nur verführerisch, sondern auch typisch italienisch. Nach den Plänen des Autobauers soll der Sportwagen bereits ab dem nächsten Jahr in Serie gebaut werden. Als leistungsstarker Sportwagen soll er so den Sprung auf die Straßen dieser Welt schaffen. Der Autobauer hat sich bei dem Coupé dem Leichtbau verschrieben und so soll der 4C Concept weniger als 850 kg auf die Waage bringen.