Archiv

Artikel Tagged ‘Alfa Romeo Guilietta’

Alfa Romeo Guilietta begeistert mit Details

13. Februar 2011 Keine Kommentare

Alfa Romeo hat sich mit der Guilietta in gewisser Weise auf alte Traditionen besonnen. Doch während der Name eine bekannte Größe im Ahnenschrank des Autobauers ist, zeigt sich die Technik von einer modernen Seite. Optisch wirkt die Guilietta liebenswert, romantisch und eben auch typisch italienisch. Beim Blick auf die Details zeigt sich schnell, dass es sich Alfa Romeo nicht nehmen lassen, mit Ausstattungsdetails um sich zu werfen. Auffallend ich die Dachlinie, die an ein Coupé erinnert. Hinten fallen vor allem die extravaganten LED-Leuchten auf, die einen besonderen Charme hinterlassen.

Im Innenraum mangelt es der Guilietta nicht an Komfort. So hat sich Alfa Romeo bei der Ausstattung nicht nur für eine Klimaanlage entscheiden, sondern hat das neue Modell auch mit einer Sitzheizung ausgestattet. Diese Details machen sich vor allem an kalten Tagen bezahlt, an denen die Guilietta durchaus mit einem gewissen Dolce Vita Flair glänzen kann. Der Autobauer positioniert die Guilietta in der Kompaktklasse und hat sich dabei vor allem mit Blick auf die Optik für ein Experiment entschieden.

Alfa Romeo Guilietta gewinnt Goldenes Lenkrad

14. November 2010 Keine Kommentare

Die Zeichen für den Alfa Romeo Guilietta stehen auf Erfolg. Bereits in den vergangenen Wochen konnte sich das neue Modell des Autobauers bei Vergleichen und Tests durchsetzen. Nun erhielt der Guilietta das Goldene Lenkrad und somit einen der wichtigsten deutschen Automobil-Preise. Sowohl national als auch international gilt die Trophäe als außergewöhnlich begehrt. Umso erfreulicher zeigte sich das Team von Alfa Romeo über den neuen Erfolg. Alfa Romeo setzt mit der Guilietta auf die Rückkehr einer der berühmtesten Modellbezeichnungen der Welt.

Beim strengen Euro-NCAP-Crashtest konnte der Guilietta fünf Sterne abräumen und somit die Höchstnote erreichen. Es sind vor allem die großen Auszeichnungen und Ergebnisse, die den Guilietta zu einem Modell machen, dessen Erfolg garantiert zu sein scheint. Alfa Romeo hat das Modell entwickelt, um ausgeprägte Agilität und Sportlichkeit auszustrahlen. Doch neben all den optischen Raffinessen bietet das Modell eine hohe Funktionalität, die sich in Gestalt von viel Platz und gediegenem Komfort präsentiert.

Alfa Romeo mit zwei Weltpremieren auf dem Pariser Autosalon

10. Oktober 2010 Keine Kommentare

Der Autobauer Alfa Romeo präsentiert sich auf dem diesjährigen Pariser Autosalon mit zwei Weltpremieren. Im Mittelpunkt der Highlights steht der kompakte Guilietta, der bereits im Voraus für Aufsehen sorgte. Er wird in Form von zwei Weltpremieren gezeigt. Neben dem neuen 2.0-JTDM-Dieselmotor präsentiert Alfa Romeo das Doppelkupplungsgetriebe Alfa TCT. Dieses wird in Kombination mit dem 1.4-TB-MultiAir-Triebwerk gezeigt. In dieser Form bietet der Alfa Romeo Guilietta satte 170 PS und ausgewogenen Fahrspaß.

Mit den neuen Weltpremieren ergänzt der Hersteller die fünf Aggregate, die in der umfassenden Motorenpalette des Modells vorhanden sind. Dabei steht der neue Turbodiesel nicht nur für Leistungsstärke, sondern schafft es ebenso mit einem bulligen Drehmoment von 350 Nm und einer niedrigen Schadstoffemission zu glänzen. Das Alfa TCT präsentiert sich als innovatives Automatikgetriebe, das mit einer trocknen Doppelkupplung ausgestattet ist. Überzeugend sind dabei Komfort und Dynamik gleichermaßen. Durch die ausgereiften Eigenschaften ist es wesentlich ansprechender als ein herkömmliches Automatikgetriebe. Bei gestiegener Effizienz behauptet es sich zudem mit einem sinkenden Verbrauch.

Zwei Auszeichnungen fĂĽr Alfa Romeo Guilietta

26. September 2010 Keine Kommentare

Der Autobauer Alfa Romeo darf sich über zwei neue Auszeichnungen freuen. Sowohl Auto Bild Klassik als auch die ams haben die Guilietta mit Lorbeeren ausgestattet. Somit gehörte das Modell zu den Abräumern des Autonis. Unter anderem wurde der Alfa Romeo Guilietta als Klassiker der Zukunft ausgezeichnet. Das Modell konnte sich bei der Auto Bild Klassik gegenüber 80 anderen Fahrzeugen in verschiedenen Klassen durchsetzen.

Überzeugend behauptete sich der Guilietta in der Klasse der Klein- und Kompaktwagen, in der das Modell die Konkurrenz deutlich in die Schranken weisen konnte. Durch den Sieg in der ams gehört das neue Alfa Romeo Highlight zudem zu den wichtigsten Neuerscheinungen, die innerhalb der letzten 12 Monate auf den Markt gekommen sind. Insgesamt sicherte sich der Guilietta 62,1 Prozent aller Leserstimmen. Das Modell begeistert mit einem grandiosen Design, mit dem der Autobauer durchaus an den Erfolg des Alfa Romeo 8C Spider anknüpfen könnte. Doch nicht nur das Design ist beim Guilietta mehr als überzeugend gestaltet. Punkten kann das Modell auch durch das hohe Qualitäts- und Technologieniveau.