Home > Alfa Romeo TZ3 > Zagato Alfa Romeo TZ3 Stradale soll in Kleinserie produziert werden

Zagato Alfa Romeo TZ3 Stradale soll in Kleinserie produziert werden

Der italienische Karosseriebauer Zagato wird den Zagato Alfa Romeo TZ3 Stradale in Kleinserie produzieren. Das hat das Unternehmen in den vergangenen Tagen bekanntgegeben. Eine beeindruckende Studie des Sportwagens wurde im vergangenen Jahr bereits bei dem Schönheitswettbewerb Villa d’Este gezeigt. Technisch wird sich der Zagato Alfa Romeo TZ3 Stradale in der Serienversion jedoch deutlich von der Studie unterscheiden. Einst plante der Karosseriebauer den Sportwagen zudem ausschließlich als Sammler-Einzelstück, sodass die Entscheidung für die Produktion in Kleinserie eine Überraschung war.

Im Vergleich zu der Studie wird sich der Zagato Alfa Romeo TZ3 Stradale deutlich verändern. So wird das Serienmodell nicht nur breiter und länger sein, sondern wird auch an Gewicht und Stärke zulegen können. Als Basis möchte der Karosseriebauer aus Italien zudem den Dodge Viper nutzen, der bereits eingestellt wurde. Durch diese Basis werden sich die Proportionen von dem Zagato Alfa Romeo TZ3 Stradale deutlich verändern. Es ist wahrscheinlich, dass die Kleinserie auch mit einer höheren Leistung aufwarten kann.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks